Info-Veranstaltung mit dem BVMW

Auf Initiative des Kirchbaufördervereins und des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft gab es am 21. Mai 2014 ab 19:30 Uhr eine Informationsveranstlatung mit einem nachfolgenden Empfang in der Essigmanufactur Leipzig. Zunächst referierten Herr Pfarrer Giele und Architekt Ansgar Schulz über den Neubau der Leipziger Propsteikirche St. Trinitatis im Stadtzentrum von Leipzig. Etwa 70 Unternehmer Leipzigs nutzten anschließend im Garten der Essigmanufactur die stimmungsvolle Gelegenheit, mit Mitgliedern des Baufördervereins über die neue Propsteikirche ins Gespräch zu kommen.

Dr. Elena Temper, Geschäftsleitung BVMW Leipzig

 

Pfarrer Giele (l.) und Ansgar Schulz (r.)