Benefizkonzert Mädchenchor am Dom zu Trier

Erste Klänge in neuen Mauern

Vom 24.05. bis 26.05.14 machte der Mädchenchor am Trierer Dom auf einer Konzertreise in Leipzig Station. Am 25.05.2014 war der Chor im Gottesdienst ein erstes Mal zu erleben, 15:30 Uhr sangen die 35 Jugendlichen unter Leitung von Domkapellmeister Thomas Kiefer das vielbeachtete erste Konzert im Innenhof unserer neuen Propsteikirche an der Nonnenmühlgasse. Am Ende waren die Trierer Mädchen dann gemeinsam mit dem Jugendchor der Propstei Leipzig zu erleben. Die Resonanz war großartig, es gab eine Vielzahl von guten Gesprächen und es wurde eifrig gespendet zugunsten der Freunde der Propsteimusik e.V. und des Kirchbaufördervereins neue Propsteikirche e.V., beide Vereine hatten den Chorbesuch organisiert. Neben den Konzerten gab es vielfache Erlebnisse, eine Stadtführung mit Jugendlichen der Propstei, ein ausgelassenes Picknick im Clarapark. Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern, besonders auch bei den Gasteltern, die unsere Trierer Gäste fantastisch betreut haben!

 

Benefizkonzert am 25.05.14

 

Picknick im Park